Themen des schriftlichen Abiturs im Fach Deutsch 2004/2005

Nachdem die Aufgliederung in Grund- und Leistungskurse nicht mehr besteht, liegen allen Abiturientinnen und Abiturienten die gleichen Aufgaben vor, die innerhalb von 330 Minuten bearbeitet werden müssen.

Das erste der fünf Themen befasste sich schwerpunktmäßig mit Theodor Fontanes Roman Effi Briest. Ein Textauszug, der ein Selbstgespräch der Titelfigur wiedergab, sollte interpretiert werden. Daran schloss sich die Aufforderung an, Kenntnisse aus der zweiten Pflichtlektüre dieses Jahrgangs unter Beweis zu stellen, nämlich aus Schillers Kabale und Liebe. Effis und Luises Konfliktsituation sollte dargestellt und verglichen werden.

In der zweiten Aufgabe lag den Prüflingen eine Szene aus Kabale und Liebe vor. Hier galt es, die Rolle des Präsidenten in dem Schauspiel zu erläutern. In einer gestaltenden Interpretation sollte dann ein Dialog selbst entworfen werden, der ein Gespräch zwischen dem Präsidenten und Luises Vater über das Schicksal ihrer beiden Kinder enthält.

Die literarische Erörterung befasste sich mit zwei Zitaten aus Effi Briest und Kabale und Liebe und stellte die Frage, inwieweit Effi und Luise Millerin als unschuldig gelten könnten.

Bald hüllt Vergessenheit mich ein von Hans Sahl (1902-93) und Ars longa von Hilde Domin (geb. 1912) - zwei Gedichte aus dem Themenbereich Heimat und Sprache – waren in der vierten Aufgabe zu interpretieren und zu vergleichen.

Die letzte Aufgabe schließlich bot den Abiturientinnen und Abiturienten die Gelegenheit, einen nicht fiktionalen Text zu analysieren: Iris Radisch, Zeichen und Wunder – Gute Bücher bilden nicht nur Herz und Verstand: Sie machen auch glücklich, erschienen in: Die Zeit. Nach der Textanalyse hatte man die Wahl, in welcher Form man sich erörternd mit den Thesen der Autorin auseinandersetzen wollte. Das konnte entweder traditionell geschehen durch die Stellungnahme zu einem Zitat aus dem vorgelegten Text oder in Form eines selbstverfassten Leserbriefes, der sich ebenso mit dem Zeit – Artikel auseinandersetzen sollte.

Bilder der Abi-Transparente gibt es in unserer Bildergalerie zu sehen.