Lernbegleitung

Für Schüler/innen der Klassen 7, 8 und 9 besteht die Möglichkeit, an dem Programm „Lernbegleitung“ teilzunehmen. Dabei unterstützen geeignete Oberstufenschüler/innen einmal wöchentlich (dienstags) bei Fragen rund ums Lernen (Wiederholung des Stoffs, Vorbereitung von KAs oder Referaten, Vokabellernen). In diesem Schuljahr können alle Hauptfächer (nach vorheriger Nachfrage eventuell auch die Profilfächer Italienisch und NwT) und die Naturwissenschaften betreut werden.

Die Schüler/innen der Klassen 7, 8 und 9 können dieses Unterstützungsangebot ohne Voranmeldung kostenlos und freiwillig in Anspruch nehmen. Eine gewisse Regelmäßigkeit sollte allerdings auf jeden Fall gewährleistet sein, um effektives Lernen zu ermöglichen. Gedacht ist z.B. an Blöcke jeweils zwischen zwei Ferienterminen (Weihnachten – Fasching; Fasching– Ostern usw.), wobei eine Verlängerung möglich ist. Bei konkreten Einzelfragen ist in Ausnahmefällen auch eine einmalige Teilnahme denkbar.

Begleitet wird das Programm von Frau Förnzler und Frau Wiggers, sie unterstützen die betreuenden Schüler.

Zeit:dienstags nach der 6. Std (Einstieg jederzeit möglich)
Zielgruppe:interessierte Schüler der Klassen 7, 8 und 9
Kosten:für die Schüler keine