Beim Wettkampfsport Debating, der auf Englisch ausgetragen wird, treten zwei Teams gegeneinander an: Eines vertritt die Proposition, das andere die Opposition zu einem vorgegebenen Thema.
Im ersten Jahr ihrer Debating-Laufbahn, zumeist in Klasse 8, treten Schüler in der Junior-League an. Hier geht es vor allem darum, anhand von etwas einfacheren Themen, wie etwa „Schuluniform – ja oder nein?“ die Regeln des Debatings zu erlernen. Unsere „alten Hasen“ (Klasse 10 - 13) debattieren in der Senior-League über schwierigere Themen wie „Sollten nur Demokratien ein Stimmrecht in der Generalversammlung der UN besitzen?“

Das FAG nimmt an nationalen und internationalen Wettbewerben teil. 2008 waren die FAG-Debater 7. bei der Europameisterschaft. Ein Schüler hat schon einmal an der Weltmeisterschaft im Individual-Debating teilgenommen.

2010 ist sind die FAG-Debater der jüngeren Altersklasse Deutscher Meister.
Wer debaten will, sollte Spass am Reden haben, sich gerne mit verschiedenen Themen auseinandersetzen und Lust auf eine Teamsportart haben. Wettkämpfe finden meist am Wochendende statt und so reisen wir oft zusammen.

back