Theater

Der Orientexpress erreicht am 11. Und 12. Juni 2018 die Peterskirche

Die Theater-AG spielt den „Mord im Orientexpress“ nach dem Kriminalroman von Agata Christie.

Wir wollen natürlich nicht zu viel verraten, doch ein bisschen neugierig möchten wir alle schon machen:

In der FAZ heißt es am 19.11.2017 "er berühmteste Tatort auf Schienen ist wieder da: Ein All-Star-Team bringt den „ Mord im Orient-Express“ zurück“. In der Zeit vom 9.11.2017 heißt es ein „Mord zweiter Klasse“ und die Welt vom 10.11. schreibt gar „Dieser Zug ist echt abgefahren“…

Doch wer ist schuld?

Der Hausmeister ist schuld! Naja, nicht wirklich, aber Herr Lühr war unsere Inspiration, sodass wir in diesem Jahr uns an einen Krimiklassiker wagen: „Mord im Orientexpress“ nach Agata Christi. Wie kann nun der Hausmeister „schuld“ sein... nun, gleich zu Schuljahresbeginn fragte er uns Theaterlehrerinnen, ob wir diese „Zug-Sitze“ noch brauchen, die in einem Kellerraum noch aus dem Jahr 2010 herum stehen. Er wollte im Keller gerne Platz schaffen... und da war es klar:„Einmal wollen wir sie noch nutzen, dann können Sie sie entsorgen“… das nächste Stück unserer Theater-AG spielt im Zug – und natürlich im Orientexpress!

Die Theatertruppe (22 hochmotivierte Schülerinnen und Schüler aus Klasse 8 – 12) sind sofort darauf angesprungen. Jede/r besorgte sich den Roman und dann begann die Arbeit: erst mal lesen, dann Dialoge schreiben, kürzen, den Kino-Film gemeinsam in Mühlacker ansehen, feststellen, dass der echt schlecht ist und wir uns daran nicht orientieren werden, Ideen sammeln und schließlich PROBEN: chrorisches Sprechen, Dialoge auf dem Bahnhof, im Zug, gehen, stehen, präsent sein, eine Rolle in der Rolle spielen, Zeugenbefragung, Monologe,.... und alles soll auch nicht langweilig werden... also wieder: kürzen, überraschend sein, andere Ausdrucksformen ausprobieren, FREEZE! Wir sind dabei am 7.Juni beginnen die Probentage in der Peterskirche, am 11. Und 12.6. führen wir unseren ersten, echten Krimi auf.

Diese Schauspieler*innen unsere Theater-AG sind am Werk:
Lea Fiedler:
Samuel Edward Ratchett, ein ungepflegt aussehender Mann mit einem Geheimnis
Lara Schuck:
Hector Willard MacQueen, ein großer, gutaussehender Amerikaner, arbeitet als Sekretär und Dolmetscher
Minela Custis:
Edward Henry Masterman, der englische Kammerdiener
Lynn Schramm:
Pierre Michel, ein französischer Schaffner
Franziska Fuchs:
Mary Hermione Debenham, eine große, starke, junge britische Frau, die als Gouvernante in Bagdad arbeitet
Nico Eitelmann:
Colonel Arbuthnot, ein britischer Armeeoffizier, der aus Indien zurückkehrt
Elisabeth Drenk:
Prinzessin Natalia Dragomiroff, eine ältere russische Adlige und große Dame
Cristina Karch:
Hildegard Schmidt, eine deutsche Frau mittleren Alters und Zofe von Prinzessin Dragomiroff
Birkan Erten:
Graf Rudolph Andrenyi, ein großer, starker ungarischer Diplomat mit englischen Manieren und englischer Kleidung auf der Reise nach Frankreich
Laura Klein:
Gräfin Elena Andrenyi, junge Frau des Grafen
Leonie Hub:
Greta Ohlsson, eine blonde, schwedische Missionarin mittleren Alters, die in den Urlaub nach Hause fährt
Nadine Rager:
Caroline Martha Hubbard, eine einfältige, ältere und sehr reizbare Amerikanerin, die von einem Besuch bei ihrer Tochter, einer Lehrerin in Bagdad, zurückkehrt
Maximilian Krauß:
Antonio Foscarelli, ein agiler italienischer Geschäftsmann
Jenny Schuster:
Cyrus Bethman Hardman, ein großer, südländisch aussehender amerikanischer Vertreter für Schreibmaschinenfarbbänder
Sarah Klein:
Hercule Poirot, belgischer Detektiv
Christine Daiss:
Monsieur Bouc, Direktor der Eisenbahngesellschaft und Freund Hercule Poirots
Hannah Daub:
Dr. Stavros Constantine, griechischer Arzt
Anna Karamanlidis:
Leutenant Dubosc



…und alle spielen auch noch weitere Rollen…


Theater-Lehrerinnen: Henriette Dieterle und Milena Schmitt

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher am 11. und 12. Juni 2018 in der Peterskirche,
Beginn 19:30 Uhr.
Eintritt frei!


Platzreservierungen unter: Theater-AG




2018: Trailer der Aufführung "Mord im Orientexpress" am 11. und 12. Juni 2018

2017: Trailer der Aufführung "Ein Sommernachtstraum" am 15. und 16. Mai 2017

2016: Trailer der Aufführung "WaldOderSo" am 07. und 08. Juni 2016

2015: Trailer 1 der Aufführung "Die Welt ist uns fremd geworden" am 11., 12. und 13. Mai 2015

2015: Trailer 2 der Aufführung "Die Welt ist uns fremd geworden" am 11., 12. und 13. Mai 2015

2014: Trailer der Aufführung "Jack" am Dienstag 13.5.14 und Mittwoch 14.5.14

Weitere Informationen zur Aufführung "Jack"

2013: Trailer der Jubiläumsaufführung: Diogenes lebt!

2012: Trailer der Aufführung: Was ihr wollt





Kontakt: E-Mail