FAG-Lateiner erneut beim Landeswettbewerb HUMANISMUS HEUTE erfolgreich