Sozialcurriculum

Präambel

Das Lernen von sozialer Verantwortung ist für den Einzelnen und für seinen Bezug zur Gesellschaft eine wichtige Voraussetzung für ein gutes Miteinander.

In unserem Leitbild kann die Notwendigkeit sozialen Lernens aus den Punkten „Umgang und Achtung“, „Werte und Haltung“ und „Öffnung und Zusammenarbeit“ abgeleitet werden.

Das Sozialcurriculum wurde aufgrund der bestehenden sozialen Aktivitäten der Schule erstellt.

Es ist zu verstehen als ein dynamisches Curriculum, bei dem Veränderungen und Anpassungen möglich sein können, ohne dass dadurch sein Ganzes infrage gestellt wird.

Ich und wir – Wir kommen zusammen
Jahrgangsstufe 5 / 6 Musikprojekt
Stups / Lions Quest
Erlebnispädagogischer Tag
Action Kidz
Schullandheim
Maientag – Scholaren
Schulandachten / Schulgottesdienste
Kuckmal
Klassenrat

Rollen suchen, Rollen finden – Wir entwickeln uns
Jahrgangsstufen 7 / 8 Drogenprävention
Maientag – Flößertanz
Hofdienst
Austauschprogramm Frankreich
Schulsanitätsdienst
Schulandachten / Schulgottesdienste
Geschlechtserziehung
Junior-Debating

Mitschüler und ich – wir übernehmen Verantwortung
Jahrgangsstufen 9 /10 Mentorenausbildung
Schülerpaten
Berufsberatung BOGY
Freiwilliges soziales Engagement - Generationenaustausch
Keep Cool
Schulsanitätsdienst
Erste-Hilfe-Lehrgänge
Taizéfahrt
Austauschprogramme Italien, Polen, Südafrika, USA
Ein Jahr im Ausland
Schulandachten / Schulgottesdienste
Debating
Besuch der KZ-Gedenkstätte Vaihingen
Lernbegleiter

Kursstufen Lernbegleiter
Maientag – Alter Rat
Schulsanitätsdienst
Stipendienberatung
Schulandachten / Schulgottesdienste
Grundschulkooperation
Studienfahrten
Taizéfahrt
Debating