Förderung in alle Richtungen

Förderung des schulischen Basiswissens Förderung von Kreativität und Potentialen
  • Förderunterricht in der 5. und 6. Klasse
    • in den Fächern Deutsch, Englisch, Latein und Mathematik
    • im Normalfall ein halbes Jahr
    • Gruppengröße: maximal 12 Kinder
    • betreut durch Lehrer des FAG's und SchülerInnen der 10. Klasse
    • Themen: Basiswissen und -Fähigkeiten,
      Konzentrationsübungen und Lernstrategien
    • individuelle Förderung durch enge Zusammenarbeit
      der Fach- und Förderlehrer

  • Lernbegleitung in den Klassen 7 bis 9
    • in allen Hauptfächern und Naturwissenschaften
    • betreut durch Schülerinnen der 10. Klasse
    • individuelle Hilfe: Wiederholung des Stoffs,
      Vorbereitung von KAs oder Referaten, Vokabellernen

  • Aufbaukurs in Klasse 10
    • in Mathematik und Englisch
    • Fachlehrer wiederholen Grundlagen in einer Stunde pro Woche